Biogasanlage im Rapsfeld

Optionsprämie

Mit unserer Optionsprämie eröffnen wir Ihnen als Betreiber einer flexibel steuerbaren EEG-Anlagen ein exklusives Angebot. Alternativ zur prozentualen Aufteilung der Zusatzerlöse aus Regelenergievermarktung und börsenpreisorientiertem Fahrplanbetrieb, wie wir es bei der bedarfsgerechten Erzeugung anbieten, erhalten Sie im Rahmen der Optionsprämie einen Fixbetrag (€/Jahr) für Ihre Flexibilität – zusätzlich zur Stromvergütung aus der Direktvermarktung. Zudem gehen die Risiken der Handelsperformance sowie der Marktpreisveränderungen komplett auf CLENS über.

Im Gegenzug eröffnen Sie uns, die Flexibilität Ihrer Anlagen kurzfristig und marktübergreifend an allen relevanten Märkten zu nutzen. Dazu gehören der Day-Ahead-, der Intraday- und der Regelenergiemarkt sowie ganz kurzfristig auch der interne Bilanzausgleich. Es der Anspruch unserer Handelsexperten im Trading & Operation Cockpits, diese Flexibilität so zu nutzen, dass wir unter Berücksichtigung aller analagenspezifischen Restriktionen die optimalen Erlöse an den verschiedenen Marktplätzen erzielen können. Das beinhaltet auch, innerhalb eines Tages mehrmals zwischen den Marktplätzen zu wechseln. Im Rahmen dieser Nutzung sichern wir selbstverständlich die Einhaltung aller technischen und betrieblichen Restriktionen zu, wie sie sich beispielsweise aus einer von der Anlage ausgehenden Wärmeversorgung ergeben.

Wir  bieten Ihnen mit unserer Optionsprämie ein Rund-um-Vermarktungspaket mit überdurchschnittlichen und vollständig planbaren Erlösen. Die Höhe der Optionsprämie hängt von der durch uns nutzbaren Flexibilität, der Verfügbarkeit und der Leistung Ihrer Anlagen ab. Voraussetzung für die Nutzung der Optionsprämie ist ein hohes Maß an Automatisierung sowie eine sehr gute Fahrplantreue der Anlage.

Unsere Leistungen:

  • Clens übernimmt die Übermittlung der Fahrpläne, die auf Wunsch automatisch durch die Anlage umgesetzt werden können
  • Attraktive, vorab festgelegte Zusatzvergütung (Euro/Monat) für den Anlagenbetreiber (abhängig von der Flexibilität, Verfügbarkeit und Leistung der Anlage)
  • CLENS übernimmt die volle Verantwortung für die Vermarktung der Anlagenflexibilität und trägt alle Marktpreisrisiken
  • CLENS entscheidet, wie die Anlage jeweils vermarktet und – im Rahmen der vom Betreiber freigegebenen Flexibilität – gefahren wird.

Berechnung Variante 1

Personendaten
Berechnung Ihrer voraussichtlichen Erlöse
Anrede
Gender
PLZ, Ort
Anlagenbeschreibung
Anlagenbeschreibung zur Berechnung des Erlöspotentials
Anlagetyp
Potentialfilter
Berechnung Erlös-Potential
Mehrfachauswahl

Ansprechpartner

Telefon+49 341 30 86 06 00