iPad mit Diagrammen

Wir vermarkten Grünstrom – direkt, flexibel und bedarfsgerecht.

Clean Energy Sourcing ist seit Jahren eine treibende Kraft der deutschen Energiewende. Als unser Kunde können Sie aus einem breiten Spektrum an energiewirtschaftlichen Leistungen und Produkten das für Sie passende Angebot wählen: Beginnend bei der Vermarktung dezentraler Erneuerbarer Energien und KWK-Anlagen, über ein umfangreiches Flexibilitätsmanagement bis hin zur Belieferung von Industrie-, Gewerbe- und Haushaltskunden.

Mit unserem virtuellen Kraftwerk leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine sichere und stabile Stromversorgung, indem wir Regelenergie anbieten und erneuerbare Erzeugungsanlagen und flexible Verbraucher entsprechend der aktuellen Einspeisemengen steuern. So fördern wir den Ausbau und die Marktintegration der Erneuerbaren Energien und geben wichtige Impulse für die Entwicklung eines flexiblen Energiesystems.

Kompetenz für die erneuerbare Stromversorgung

Zu den Produkten und Dienstleistungen der Clean Energy Sourcing Gruppe zählen:

Von Anfang an "grün"

Die Idee des Unternehmens war von Anfang an die Versorgung von Stromkunden mit direkt vermarktetem grünem Strom über eine geschlossene Lieferkette von der Erzeugungsanlage bis zum Stromkunden. Durch die Einbringung des virtuellen Kraftwerks der TeraJoule Energy wurde das Liefer- und Direktvermarktungsgeschäft ergänzt durch das Management von Flexibilitäten. Ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung war die Akquisition und Integration der Inergia GmbH im Jahr 2011.

Anfang 2011 hat CLENS das heutige Büro in der Leipziger Innenstadt bezogen. Mit der Übernahme der Inergia wurde ein zweites Büro in Frankfurt am Main gegründet, das seit 2014 ebenfalls in der Frankfurter Innenstadt seinen Standort hat.